28. Mai 2017

Institutio-Feier des Bistums Basel in der Kirche Buchs

Die katholische Kirche St. Johannes und die Pfarrei Buchs-Rohr begehen 2017 ihren 50. Geburtstag. Die Buchser Kirche bildete aus diesem Grund am Sonntag, 28. Mai, den festlichen Rahmen für die Institutio-Feier des Bistums Basel.

Pfarreileiter Marco Heinzer und die Buchser Ortskirchenpflege durften zur Institutio-Feier des Bistums Ende Mai eine grosse Schar Gläubiger in Buchs willkommen heissen. Mit dieser öffentlichen Feier, die nur einmal im Jahr stattfindet, stellen sich Seelsorgende aus dem Bistum Basel in den Dienst an den Menschen. Unter ihnen ist dieses Jahr mit Veronika Scozzafava auch eine Seelsorgerin aus unserer Pfarrei. Die Institutio bildet die Basis für die Übernahme von seelsorgerlichen Aufgaben in der katholischen Kirche.

Hier bin ich!
Für die Institutio haben die vier Kandidatinnen und ein Kandidat, die in Buchs in den Dienst des Bistums aufgenommen wurden, einiges investiert: Alle haben sie erfolgreich ein Theologiestudium abgeschlossen sowie zusätzlich noch ein zweijähriges Nachdiplomstudium zur Berufseinführung bestanden. Mit dem laut vernehmlichen Zuruf «Hier bin ich!» bestätigten alle vier Kandidatinnen und der Kandidat ihr zukünftiges Engagement für die Menschen im Bistum.

Veronika Scozzafava mittendrin
Die Pfarrei St. Johannes freut sich ganz besonders, dass Veronika Scozzafava an der würdigen Feier in der Buchser Kirche ebenfalls in den Dienst des Bistums aufgenommen wurde. Veronika engagiert sich seit 2015 als Pastoralassistentin in Ausbildung mit ganzem Herzen für die Menschen in unserer Pfarrei. Veronika Scozzafava ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Wir freuen uns mit ihr zusammen und wünschen ihr für ihre zukünftige seelsorgerliche Tätigkeit in unserer Pfarrei alles Gute und viel Befriedigung!

Spirit of Hope umrahmt die Feier
Der Festgottesdienst wurde sehr eindrücklich umrahmt vom Gospelchor «Spirit of Hope» aus Nussbaumen/AG, unter der musikalischen Leitung von Andrea Graf und Christoph Wieder sowie dem Organisten Grimoaldo Macchia und Benjamin Rodriguez an Geige und Saxophon. Nach dem Festgottesdienst spendierte die Pfarrei Buchs-Rohr allen Besuchenden bei strahlendem Sommerwetter einen feinen Apéro, an dem sich Jung und Alt gleichermassen erfreuten.

Bericht im Buchser Boten

 

   

webcontact-pastoralraumaarau@itds.ch